BoutiqueBrochures / matériel d'informationBoutique

Schmerz­ta­ge­buch

So neh­me ich mei­ne Schmer­zen wahr

Schmerzen bei Krebs können sowohl durch die Krankheit selbst als auch durch die Therapie ausgelöst werden. Sie können immer behandelt und gelindert werden. Voraussetzung ist, dass Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin darüber sprechen.

Eine wirksame Schmerztherapie ist nur möglich, wenn Sie, Ihre Angehörigen und Ihr Behandlungsteam die Beschwerden gemeinsam angehen. Das Führen eines Schmerztagebuchs kann Sie dabei unterstützen. Das Schmerztagebuch macht es Ihnen leichter zu beschreiben, wann und wie stark Schmerzen auftreten und ob die verschriebenen Medikamente ausreichend wirken. Es ist somit ein gutes Hilfsmittel für die Kommunikation mit Ihrem Behandlungsteam.

  • Nombre de pages: 32
  • Langue: allemand
  • N° d'article: 011116032111
FeuilleterTélécharger le pdf
gratuitex.ex.

Langues

Jour­nal des dou­leursBrochure
français
gratuit
Diario del doloreBrochure
italien
gratuit