BoutiqueBrochures / matériel d'informationBoutique

Kör­per­li­che Ak­ti­vi­tät für Krebs­be­trof­fe­ne

Fachleute sind sich einig: Während oder nach einer Krebsbehandlung profitieren Betroffene davon, sich aktiv zu bewegen. Studien zeigen: Das Risiko für mögliche Krankheits- und Behandlungsfolgen sinkt. Wer aktiv ist, fühlt sich seltener erschöpft, ist leistungsfähiger und bleibt beweglicher. Die Lebensqualität kann sich ebenfalls verbessern. Darüber hinaus belegen einige Untersuchungen den positiven Einfluss auf die Psyche: körperliche Aktivität und Sport können bei der Krankheitsbewältigung helfen und Depressionen vorbeugen oder lindern. Das vorliegende Informationsblatt zeigt Möglichkeiten auf, in welcher Form und wie intensiv sich jemand während einer Behandlung oder später in der Rehabilitation körperlich betätigen kann.

  • Nombre de pages: 2
  • Langue: allemand
  • N° d'article: 011237903121
Télécharger le pdf
gratuitA télécharger uniquement

Langues

Ac­ti­vité phy­sique pour les per­sonnes tou­chées par le can­cerMatériel d'information
français
gratuit
Attività fi­sica per le per­sone ammalate di cancroMatériel d'information
italien
gratuit