BoutiqueBrochures / matériel d'informationBoutique

Be­we­gungs- und Sport­the­ra­pie in der on­ko­lo­gi­schen Re­ha­bi­li­ta­ti­on

Fak­ten­blatt für Fach­per­so­nen

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben die positive Wirkung von Bewegung und Sport bei einer ganzen Reihe von Krebserkrankungen nachgewiesen (vgl. Courneya & Friedenreich, 2011). Es kommt zu einer verbesserten körperlichen Leistungsfähigkeit, einer Reduktion der chronischen Müdigkeit (Fatigue), einer Stärkung des Immunsystems, einer Abnahme von Ängsten, Depressionen und Schmerzen und ganz allgemein zu einer verbesserten Lebensqualität. Auch die Bedeutung von Bewegung und Sport mit dem Ziel der Tertiärprävention (Verhinderung eines Rückfalls der Krankheit) ist wissenschaftlich belegt.

  • Nombre de pages: 5
  • Langue: allemand
  • N° d'article: 011234953141
Télécharger le pdf
gratuitA télécharger uniquement

Langues

La thé­ra­pie par le mou­ve­ment et par le sport dans la ré­adap­ta­tion on­co­lo­giqueBrochure
français
gratuit
Terapia del movimento e dello sport nella riabilitazione oncologicaBrochure
italien
gratuit